Kiosk

Im September 2020 öffnete der KARUNA Kiosk in Kreuzberg offiziell seine Türen. Seitdem haben obdachlose Menschen hier die Möglichtkeit in Ruhe ihren Wocheneinkauf erledigen – ohne Kosten, aber dafür mit Entscheidungsfreiheit und Eigenverantwortung. Ihre Stempelkarte bekommen sie von der Task Force ausgehändigt. Neben Lebensmitteln gibt es Hygieneartikel, Winterkleidung, Güter des alltäglichen Bedarfs und die Gelegenheit in unserer Sitzecke zu verschnaufen.

Ursprünglich als Pop-up Konsum konzipiert, ist die Einrichtung funktional wandelbar und das Angebot wächst und gedeiht stetig. So ermöglichen drei allgemein zugängliche Computerstationen Menschen in Not seit Kurzem auch den Zugang zu digitalen Dienstleistungen wie Online-Formularen oder Terminbuchungen. Danke reBuy!

Um die Räumlichkeiten und Regale des „Umsonstladens" wöchentlich zu befüllen, sind wir übrigens auf Geld- sowie Sachspenden angewiesen und somit mehr als dankbar für jede Unterstützung:

Jetzt spenden!

Du willst einkaufen oder Lebensmittel vorbeibringen?
Ruf uns an: +49 152 3662 5670

Oder komm vorbei: Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Berlin
(Mo – Fr / 10 – 14 Uhr)