Unser erster Tiny Forest- Fruchtwald wurde gepflanzt!

Nach der erprobten Methode des Botanikers Akira Miyawaki haben wir auf nur 250 m² hunderte Bäume, Sträucher und Kräuter gepflanzt! Gemeinsam mit Senior*innen, Anwohner*innen, Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltungen und stadtweit interessierten Berliner*innen haben wir ein winziger Wald geschaffen. Er ist eine grüne, dichte Oase. In dieser urbanen Wildnis wachsen viele verschiedene Baum- und Straucharten, die zahlreichen […]

Das Freiwillige Aktivistische Jahr geht los!

Willkommen an unsere Aktivist:innen, die sich dem freiwilligen Aktivistischen Jahr bei uns angeschlossen haben! Gemeinsam werden wir die Stadt in eine grünere und nachhaltigere Zukunft führen. Unsere Aktivist:innen bringen frischen Wind und Ideen mit, um unsere Projekte noch besser zu machen. Sie werden nicht nur zu bestehenden Karuna-Projekten beitragen, sondern auch eigene Projekte ins Leben […]

Auftakt des neuen Jahres im Reallabor

Anfang Oktober haben die Aktivist:innen aus dem Freiwilligen Aktivistischen Jahr und der neue Studiengang der SESIN (Sustainable Entrepreneurship and Social Innovation, von der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung in Eberswalde) das neue Jahr im Reallabor eröffnet. Rebecka, Maren und Jörg von KARUNA haben ihnen das Reallabor erklärt und gezeigt. Die zwei Gruppen haben sich kennengelernt und […]

Neue Ausgabe von KARUNA Kompass

Liebe Leser*innen, es wird langsam wieder dunkler, und damit kommen die besinnlicheren Tage. Eine gute Zeit, um sich mit dem Thema Gedenken zu befassen. Gedenktage und -orte gibt es inzwischen in Hülle und Fülle, darunter viele kuriose Dinge. Im Oktober werden beispielsweise der „Weltposttag der Vereinten Nationen“, der „Weltnudeltag“ oder, in Österreich, der „Tag der […]